Christian Eckert ist begeisterter Developer. Er hat unter anderem an der Umsetzung des Eltern-Portals „1000 Tage“ für Milupa Nutricia und der Entwicklung der Landingpage für die SmartMeeting-App mitgewirkt. Dieser Tage feiern wir sein 10-jähriges Jubiläum bei CAMAO in Darmstadt. Zeit, ein wenig über das vergangene Jahrzehnt zu plaudern.

Was gefällt dir bei CAMAO?

Da spielen viele Dinge zusammen. Zum einen natürlich die Leute und der Umgang untereinander. Hier sind Kollegen nicht einfach Menschen, mit denen man arbeitet – wir sind wie eine Familie. Unabhängig davon, ob jemand gerade Zeit hat oder nicht, es wird sich gegenseitig geholfen und keiner ist auf sich alleine gestellt. Der andere Punkt ist die Vielfalt an Projekten: An dem einen Tag arbeitet man an einer Website, am anderen Tag generiert man eine Business-Applikation.

Wie kamst du zum Berufswunsch Developer?

Es war überhaupt nicht mein ursprünglicher Berufswunsch. Gelernt habe ich Verwaltungsfachangestellter. Hier wurde mir aber schnell bewusst, dass mich der Beruf aufgrund eingeschränkter Entwicklungsmöglichkeiten nicht reizt. Nach meinem Studium mit anschließendem Praktikum in einer Agentur war klar, dass ich ins (Web) Development gehöre – und seit 2007 bin ich bei CAMAO sehr glücklich damit.

Erinnerst du dich an deine ersten Tage bei CAMAO?

Soweit ich mich erinnere, waren meine ersten Tage recht intensiv. Ich wurde gleich am Anfang für die Website eines damaligen Kunden gebucht und habe diese noch weitere 4 Jahre umfassend betreut. Somit sind mit der Zeit nicht nur die Quadratmeter der Büroräume und die Zahl der Kollegen, sondern auch meine Fähigkeiten immens gewachsen. Und dennoch: Mein Ziel war es immer, so lange bei CAMAO zu bleiben, bis ich nichts mehr lernen kann – und nach 10 Jahren bin ich immer noch hier und kann sagen, dass ich mit jedem Projekt auf neues Wissen stoße.

Welches war dein spannendstes Projekt?

2012 gab es ein Projekt, was für mich wirklich herausragend war: Drei Monate habe ich extern mit anderen CAMAOs im Scrum-Team eines E-Mail-Centers gearbeitet. Es ist eine ganz andere Arbeitsweise, an einem Projekt so intensiv zu arbeiten. Die Herangehensweise in einem Scrum-Projekt hat mich schon beeindruckt.

Beschreibe CAMAO in einem einzigen Wort:

Besonders – im positiven Sinne.

Christian, auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit. Schön, dass Du bei uns bist!

Christian ist auch bei

Christian bei Xing