Der Mobile World Congress ist die weltweit größte und wichtigste Mobilfunkmesse. Allein dieses Jahr hat sie über 100.000 Besucher und mehr als 2.200 Aussteller nach Barcelona gelockt. Neben Speakern wie Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und Amazon Vicepresident Werner Vogels treffen sich hier die schlausten Köpfe der Mobile-Branche unter dem Motto „Mobile Is Everything“. Natürlich mit von der Partie: die Deutsche Telekom AG und mit ihr ein besonders ambitioniertes Projekt für uns – in gleich vierfacher Hinsicht. Das Ziel: die vier Produkte Cyber Security, European Aviation Network, Pan-Net und 5G zu einer zusammenhängenden Erlebniswelt verbinden – ohne den Fokus auf das Einzelne zu verlieren.

Um diese Themen auf eine dem führenden Telekommunikationsunternehmen in Deutschland angemessene Art und Weise zu präsentieren, haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. Denn wer Innovation glaubwürdig vermitteln will, muss sie auch innovativ inszenieren.

EINFACH MEHR SEHEN – WO DU WILLST

Aber wie macht man Videos in der heutigen Zeit „innovativ“? Da schwirren Buzzwords von Virtual Reality bis zu 360° und 4K-Auflösungen durch das Internet. An und für sich ist das alles schon beeindruckend, aber reicht „beeindruckend“ für Innovation? Nein, sagen wir und beschlossen konsequent, das alles in einem einzigen und dem ersten sphärischen 360°-3D-Animationsfilm zu verbinden – auf der Messe, aber auch online, selbst ohne Brille.

Hierfür haben wir tief in unsere Kompetenzkiste gegriffen und neben Motion-Design und 3D-Modellierung auch Konzept, Prototypen und Story entwickelt, Sprechertext in Deutsch und Englisch verfasst und sogar die Sound-Komposition inhouse durchgeführt. Die virtuelle Rundreise ermöglichte die VR-Brille Zeiss VR ONE GX, verknüpft mit einem Headset für die passende Soundkulisse. Aber nicht nur die technische Umsetzung stand voll im Namen der Mobilität.

Ob Cyber Security, European Aviation Network, Pan-Net oder 5G: Die Deutsche Telekom gestaltet die Zukunft. Unser Job: Dies für die Messebesucher schon heute erlebbar zu machen. Dazu startet die Reise vom digitalen Messestand und erklärt die Zukunftsvisionen der Deutschen Telekom.

STÄNDIG WEITER DENKEN – FÜR UNSERE KUNDEN UND UNS

Die sorgfältige Vorarbeit und Abstimmung sowie das große Vertrauen unter allen Beteiligten war dabei maßgeblich verantwortlich für den Erfolg des Projekts. So konnten wir ein Erlebnis erschaffen, das die Leidenschaft der Deutschen Telekom für ihre Produkte eindrucksvoll vermittelt und gleichzeitig unsere Kompetenz mit den neuesten Technologien unterstreicht.

Wer nun selbst große Augen machen will, kann sich das Video hier anschauen. Das optimale VR-Erlebnis – ohne Brille – erfahrt Ihr mittels 360°-Bewegung auf Tablet und Smartphone über die YouTube-App oder an Euren Rechnern über Google Chrome (Umschauen durch gedrückte Maustaste):

/C you next time!